Akkordeonquerriemen

Sowohl der Seemann an der Nordsee als auch der Flamenco-Musiker in Spanien spielt es voller Leidenschaft: das Akkordeon. Das Instrument, das bei so vielen unterschiedlichen Musikstilen Verwendung findet, wird gern live und vor Publikum gespielt. Das kann man im Sitzen tun, oft kommt dabei jedoch so viel Stimmung auf, dass es auch die Musiker nicht auf ihren Stühlen hält.
 
Wer schon einmal ein Akkordeon angehoben hat, weiß, wie schwer dieses Instrument ist und welch eine körperliche Belastung es ist, es über längere Zeit zu halten und zu spielen. In unserem Sortiment finden Musikerinnen und Musiker eine große Auswahl an komfortablen Tragegurten, und als Ergänzung dazu führen wir Querriemen, mit denen sie die beiden Tragegurte am Rücken verbinden können. Hierdurch sitzt das Akkordeon fester am Körper und lässt sich entsprechend rückenfreundlicher spielen.

 
Querriemen 1 cm breit
Hersteller: Italcinte (Italien)
Farbe:
schwarz
5,90 EUR
 
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Querriemen 2,5 cm breit
Hersteller: Italcinte (Italien)
Farbe:
schwarz
9,90 EUR
 
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Querriemen 3,5 cm breit
Hersteller: Italcinte (Italien)
Farbe:
schwarz
11,90 EUR
 
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Der passende Querriemen für Ihr Akkordeon

In unserem Online-Shop können Sie unterschiedliche Akkordeon-Querriemen eines Qualitätsherstellers aus Italien erstehen. Je nach Vorliebe wählen Sie entweder einen zweiteiligen oder einen einteiligen Querriemen. Beide Varianten aus Vollleder werden an den Tragegurten des Akkordeons befestigt und verbinden nach dem Anlegen der Tragegurte diese beiden miteinander. Ein einteiliger Riemen wird über einen der beiden Tragegurte gezogen und mittels eines Hakens am anderen Tragegurt befestigt. Zweiteilige Akkordeon-Querriemen werden mithilfe einer Steckschnalle oder zweier Metallringe miteinander verbunden.

Akkordeon-Querriemen sorgen für mehr Stabilität

Wie hilft ein Querriemen nun dabei, das Akkordeonspielen rückenfreundlicher zu gestalten? Ganz einfach: Durch die Verbindung der beiden Tragegurte werden sie gestrafft, und das Instrument sitzt fester am Körper. Schultern und Rücken werden dadurch entlastet; gerade beim Spielen im Stehen ist dies unerlässlich, wenn der Auftritt etwas länger dauert.

Alle Akkordeon-Querriemen werden am Rücken geschlossen, weshalb Sie sich entscheiden müssen, welche Verschlussvariante für Sie am komfortabelsten ist. Gern beraten wir Sie zur Handhabung und sind auch bei anderen Fragen für Sie da. Schreiben Sie uns einfach online über das Kontaktformular.